Stressproblematik / Burnout

Probleme im Umgang mit Stress können zu vielerlei Beschwerden führen, im Extremfall sogar zum sog. „Burnout“, einem körperlichen, emotionalen und geistigen Erschöpfungszustand.

Als körperliche Symptome zeigen sich häufig: Energiemangel, chronische Müdigkeit, Schwächegefühl, psychosomatische Symptome wie Kopf- und Rückenschmerzen, Magen-Darm-Beschwerden, Herz-Kreislaufstörungen, Schlafstörungen, Tinnitus) und letztendlich als Folge von chronischem Stress Bluthochdruck, Diabetes und Schwächung des Immunsystems

Die emotionalen Symptome zeigen sich in Gefühlen von Niedergeschlagenheit, Auswegslosigkeit, Gefühl von innerer Leere oder auch Reizbarkeit.

Die geistig mentalen Symptome sind: Abbau der Konzentrationsfähigkeit und Gedächtnisleistungen
Mit verhaltenstherapeutischen Techniken werden Fähigkeiten vermittelt, um mit Stress angemessen und gesund umzugehen. Dazu gehören:

  • Entspannungsverfahren und Genusstraining, um Erholung, Regeneration und Genuss zu ermöglichen
  • Verhaltenstherapeutische Techniken, die die Veränderung von Einstellungen ermöglichen, die Stressreaktionen auslösen (z.B. „ ich muss immer perfekt sein“, „ ich muss 100% geben“ etc.)
  • Methoden zur Strukturierung und Veränderung von Tagesabläufen
  • Methoden zur Erhöhung des Selbstwertgefühls
  • Methoden zum (Wieder-)Aufbau sozialer Unterstützung
  • Ggf. treten auch bei starken Stressbelastungen zusätzlich Symptome wie Angst, Depression und psychosomatische Beschwerden auf, die speziell störungsbezogen psychotherapeutisch bzw. medizinisch behandelt werden müssen

Weitere Informationen zum Ablauf und den Kosten der Therapie in unserer Praxis finden Sie unter: Ablauf einer Therapie und zu den Kosten.

Für eine Einschätzung Ihrer persönlichen Situation und Ihres persönlichen Bedarfs an Information und Hilfe kontaktieren Sie uns ganz unverbindlich:
telefonisch unter 089/74495482 anrufen, per Mail an kontakt@praxis-nerb.de
oder mit dem Kontaktformular unten.

Ihr Name*

Ihre Email*

Betreff

Ihre Nachricht